3 Tipps um Flugzeuge am Flughafen Düsseldorf zu beobachten

Der Flughafen Düsseldorf bietet einige interessante Möglichkeiten den Flugbetrieb zu beobachten. Neben der bereits bekannten Möglichkeit der Flughafenterasse möchte ich Euch in diesem Beitrag noch zwei weitere interessante Möglichkeiten vorstellen Flugzeuge am Flughafen Düsseldorf zu beobachten.


Möglichkeit 1: Flughafenterasse

Der Flughafen Düsseldorf bietet seinen Besuchern die Möglichkeit das Treiben auf dem Vorfeld über eine Flughafenterasse zu beobachten. Diese ist 365 Tage im Jahr (je nach Wetter natürlich) geöffnet. Der Eintritt beträgt 2,20 Euro für Erwachsene, 1 Euro für Jugendliche bis 16 Jahren und Kinder unter 6 Jahren müssen keinen Eintritt bezahlen. Die Terasse befindet sich direkt zentral über dem Terminal B. Weitere Informatonen erhaltet Ihr auf der Webseite der Flughafenterasse am Flughafen Düsseldorf.

Es gibt aber noch zwei weitere Möglichkeiten dem Flugbetrieb live mitzuerleben und dies sogar noch mit einem Spaziergang zu verbinden!


Möglichkeit 2: Ende vom Runway

Ihr wolltet schon immer mal einem landenden A380 sehr nah sein? Dann ist diese Möglichkeit genau die richtige für Euch. Hier fliegen Euch die startenden und landenden Flugzeuge sprichwörtlich über den Kopf. Besonders beim Emirates A380, der etwas tiefer reinkommt als die anderen Flugzeuge, ist dies immer wieder toll mitzuerleben.

Flugzeuge beobachten am Flughafen Düsseldorf

Es gibt zwei Möglichkeiten um ans Ende des Rollfeldes zu gelangen. Die eine ist indem Ihr am Fernbahnhof vom Flughafen Düsseldorf rechts vorbei geht (Punkt B auf der Karte). Ihr gelangt dort dann auf einen kleinen Weg der direkt am Zaun des Flughafen entlang führt. Die andere Möglichkeit ist es über einen kostenlosen Parkplatz auf der „Kalkumer Schloßallee“ (Punkt A auf der Karte). Dort gelangt Ihr ganz einfach von der A52 (Ausfahrt Ratingen Tiefenbroich).

Schon am Parkplatz werdet Ihr mitbekommen wie die Flugzeuge über Eurem Kopf starten oder landen. Ihr folgt dem Weg dann einfach bis zur Runway. Auf halber Strecke zwischen Punkt A und B gibt es übrigens noch einen Waldspielplatz für kleine Kinder. Ansonsten könnt Ihr quasi direkt am Zaun entlang schlendern und die Flugzeuge beobachten.

Am meisten macht es Spass wenn die Flugzeuge von Osten aus landen. Am besten nutzt Ihr dafür die App von Flightradar24 (siehe auch mein AppReview) um die Flugzeuge auf dem Radar verfolgen zu können. Mehrere aufgestellte Bänke erlauben Euch zu verweilen und den Moment zu genießen. Hinzu kommt dass das anliegende Waldstück auch noch zu einem weiteren Spaziergang einlädt.

Flugzeuge beobachten am Flughafen Düsseldorf


Möglichkeit 3: Parallel zur Landebahn

Meine persönliche Lieblingsstelle ist die Möglichkeit parallel zur Landebahn spazieren zu gehen. Vor allem wenn beide Landebahnen zeitgleich genutzt werden bekommt Ihr hier die volle Ladung Flugzeuge geboten 🙂

Flugzeuge beobachten am Flughafen Düsseldorf

Um diese Stelle zu erreichen müsst Ihr der „Kalkumer Schloßallee“ weiter folgen bis Ihr an einen weiteren kostenlosen Parkplatz ankommt (Punkt A auf der Karte). Dieser bietet leider nicht so viele Plätze wie der Parkplatz den ich Euch in Möglichkeit 2 vorgestellt habe. Allerdings gibt es auf dem Weg zwischen beiden Möglichkeiten einen weiteren Pendlerparkplatz von dem Ihr zu Fuß beide Möglichkeiten erreichen könnt.

Vom Parkplatz geht ein ausgebauter Weg dem Ihr quasi direkt bis zum Zaun. Nach rund 5 Minuten erreicht Ihr dann auch schon Euer Ziel und somit einen tollen Ausblick direkt auf die beiden Runways.

Von dort aus könnt Ihr dem Weg direkt parallel zur Landebahn folgen. Am vorderen Teil des Weges sind ein paar Bänke aufgestellt. Besonders bei Sonnenschein sind diese sehr beliebt da diese den ganzen Tag in der Sonne stehen. Der Weg führt Euch bis zum Ende der Landebahn. Für die komplette Strecke in gemütlicher Geschwindigkeit benötigt Ihr ungefähr 30 Minuten. Also ideal für einen etwas längeren Spaziergang.

Auf halbem Wege passiert Ihr übrigens die Flugwetterwarte des Düsseldorfer Flughafen. Diese bieten über einen Schaukasten aktuelle Informationen über das Wetter, Zusammenfassungen für den vergangen Monat und jeden Monat eine Infotafel über das Thema Wetter. Etwas weiter passiert Ihr dann auch noch die Feuerwache Nord wo Ihr ab und zu in den Genuss kommt die verschiedenen Fahrzeuge zu begutachten die dort geparkt werden.

Flugzeuge beobachten am Flughafen Düsseldorf


Ich persönliche gehe so oft wie möglich am Flughafen spazieren und hoffe das ich mit diesem Blog Beitrag Euer Interesse wecken konnte dieses ebenfalls einmal zu erleben. Besonders bei schönem Wetter, und hohem Flugbetrieb, lassen sich wunderbar die Flugzeuge beobachten. Plant aber ein das es unter Umständen etwas knapp werden kann im Bezug auf Parkplätze. Ich bin nicht der einzige der dort gerne spazieren geht 😉

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*