6 gute Gründe nur mit Handgepäck zu reisen

Nur mit Handgepäck reisen – bei diesem Satz schrecken einige Personen schon zusammen. Natürlich ist es nicht immer möglich nur mit Handgepäck zu reisen, vor allem nicht wenn es in den 3 Wochen Urlaub auf die Maledieven geht. Trotzdem hat es seine Vorteile, vor allem bei kurzen Reisen oder wenn Ihr alleine reist, nur Handegpäck für den Trip mitzunehmen. Welche Vorteile Ihr dadurch habt will ich Euch in diesem kleinen Blog Beitrag aufzeigen.


Kein Anstellen beim Check-In für Aufgabegepäck

Der wohl offensichtlichste Vorteil ist der das Ihr Euch nicht beim Check-In anstellen müsst um Euer Gepäck aufzugeben. Solltet Ihr die Möglichkeit haben Euch für den Flug per Online Check-In einchecken zu können entfällt das Anstehen am Check-In Schalter komplett und Ihr könnt Euch direkt zum Sicherheitsbereich begeben. Dies kann unter Umständen schon eine Ersparnis von 30 bis 45 Minuten ergeben. Abgesehen von dem guten Gefühl an den Massen von Personen vorbei zu gehen und zu wissen das Ihr Euch nicht anstellen müsst!


Geld sparen bei Ticket und Gepäck

Sei es eine Low Cost Airline oder einer der größeren Airlines die Ihr bucht, jede hat einen Tarif extra für Handgepäck im Angebot. Oder aber, vor allem in den USA sehr verbreitet, es wird für jedes Aufgabegepäck pro Strecke ein Aufpreis verlangt. Dieser kann gerne einmal 25 Euro oder mehr betragen. Benutzt Ihr nur Handgepäck könnt Ihr somit schon ordentlich Geld sparen. Je nach Trip, zum Beispiel übers Wochenende nach New York, macht es unter Umständen sogar Sinn nur für den Rückflug für Aufgabegepäck zu zahlen. Das macht es unter Umständen sogar günstiger, inklusive Kofferkauf am Zielort, als wenn Ihr einen vollwertiges Ticket bezahlt.


Risiko den Koffer zu verlieren reduziert

Da Ihr kein Gepäck aufgegeben habt ist das Risiko Euren Koffer zu verlieren sehr gering. Ihr tragt Euer ganzes Gepäck bei Euch seit somit alleine dafür verantwortlich das dieses nicht verschwindet. Vor allem bei Reisen wo Ihr Umsteigen müsst ist dies ein großer Vorteil. Nie mehr wieder Bangen ob das Gepäck auch rechtzeitig beim Anschlussflug angekommen ist. Und vor allem kein Stress mit Baggage Claim falls der Koffer dann doch verloren geht.


Alles parat was Ihr braucht

Seit Ihr nur mit Handgepäck unterwegs habt Ihr alles was Ihr eingepackt habt immer sofort parat. Nie mehr wieder mit Schrecken feststellen das Ihr Euer Buch ins Aufgabegepäck, und nicht ins Handgepäck, gepackt habt. Somit habt Ihr zu jeder Zeit am Airport, beim Flug oder am Zielort Zugriff auf jedes Teil das Ihr mitgenommen habt.


Größere Mobilität und Flexibilität

Kein Warten mehr an der Gepäckausgabe. Ihr könnt direkt vom Gate zum Ausgang. Ebenfalls seid Ihr am Zielort viel flexibler. Ist Euer Hotel zum Beispiel einige Kilometer vom Flughafen entfernt kann die Anreise mit Aufgabegepäck schon eine Herausforderung sein. Besonders wenn Ihr Euch für Verkehrsmittel wie Bus und Bahn entschieden habt. Mit Handgepäck ist es viel leichter Bus und Bahn zu nutzen. Und somit billiger als mit dem Taxi, und auch öfters viel interessanter!


Simple Life

Nur mit Handgepäck unterwegs zu sein macht alles leichter. Ihr packt nur das wirklich nötige ein. Ihr müsst nicht schwer heben oder schleppen. Ihr seit relaxter am Flughafen dadurch das Ihr Eure Wartezeiten reduziert habt. Keine Angst vor Gepäckverlust. Ganz einfach zusammengefasst ist eine Reise mit Handgepäck viel entspannter als mit Aufgabegepäck. Und darum geht es doch bei einer Reise eigentlich, das Ihr Euch vom Alltag entspannt!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*