British Airways 240 Tier Points Run

Im British Airways Executive Club müsst Ihr sogenannte Tier Points sammeln um die jeweiligen Vielflieger Statusebenen zu erreichen. Wie Ihr ohne weit fliegen zu müssen ganze 240 Tier Points ergattern könnt möchte ich Euch in diesem Beitrag vorstellen.


British Airways 240 Tier Points Run – Allgemeine Infos

Wie Ihr vermutlich schon wisst benötigt Ihr bei British Airways sogenannte Tier Points (TP) um einen Vielflieger Status zu erreichen. Für Bronze benötigt Ihr 300 TP, für Silver 600 TP und für Gold ganze 1600 TP innerhalb eines Jahres (dieses startet individuell je nach Anmeldedatum). Je nach Buchungsklasse ist die Ausbeute an Tier Points unterschiedlich. Ein Economy Flug nach New York, über London, kann dabei in der niedrigsten Buchungsklasse gerade einmal 60 TP für den Return -Flug einbringen. Besser sieht die Ausbeute natürlich in der Business Class aus. Diese kann unter Umständen aber nicht wirklich billig sein und es muss trotzdem noch ein Langstreckenflug angetreten werden.

Zum Glück haben wir hier in Deutschland die Möglichkeit ganze 240 TP mit nur 4 Flügen zu sammeln. Diese werden ebenfalls in der Business Class (auch Club Europe genannt) absolviert, kosten aber weniger als ein Langstreckenflug.


British Airways 240 Tier Points Run – Routing und Kosten

Bei dem Tier Point Run geht es von einem deutschen Flughafen, bei mir war es Düsseldorf, über London Heathrow nach Helsinki. Wie bereits erwähnt sind alle Flüge in der British Airways Business Class. Für den Run gilt folgende Tier Point Vergabe:

Düsseldorf (DUS) – London Heathrow (LHR) = 40 Tier Points
London Heathrow (LHR) – Helsinki (HEL) = 80 Tier Points
Helsinki (HEL) – London Heathrow (LHR) = 80 Tier Points
London Heathrow (LHR) – Düsseldorf (DUS) = 40 Tier Points

Total: 240 Tier Points

Ihr fliegt dabei mit den ganz normalen A319 Maschinen von British Airways. Die Flugzeit von London nach Helsinki beträgt dabei knapp 3 Stunden, der Flug nach London knapp 1 Stunde. Beachtet das Ihr beim Umsteigen in London auch noch das Terminal wechseln müsst (T5 zu T3 beziehungsweise T3 zu T5). Plant also genug Zeit für den Transfer mit ein. Theoretisch ist ein Same Day Return möglich, allerdings macht es preislich mehr Sinn eine Nacht in Helsinki mit einzuplanen (dafür empfehle ich das Hilton Helsinki Airport). Auf der Webseite von British Airways kostet das Routing mit Rückflug am nächsten Tag im Durchschnitt zwischen 750 und 850 Euro. Bei OTA’s bekommt Ihr das gleiche Routing auch öfters für um die 550 bis 650 Euro. Hierbei müsst Ihr aber drauf achten das auch der Flug nach London in der Business Class ist, öfters wird dieser als Economy gebucht. Es ist aber auch möglich, wie es bei mir der Fall war, das Routing direkt bei British Airways für rund 460 Euro zu buchen. Dann ist der Tier Point Run besonders interessant.

Ihr könnt diesen Run übrigens auch noch auf 280 TP erhöhen indem Ihr von Helsinki nach Tallin (TLL) in Estland weiterfliegt. Dies ist öfters für ein paar Euro mehr buchbar. Dann müsst Ihr aber definitiv eine Übernachtung mit einplanen. Das Routing und die Aufteilung der Tier Points sieht dann wie folgt aus:

Düsseldorf (DUS) – London Heathrow (LHR) = 40 Tier Points
London Heathrow (LHR) – Helsinki (HEL) = 80 Tier Points
Helsinki (HEL) – Tallin (TLL) = 20 Tier Points
Tallin (TLL) – Helsinki (HEL) = 20 Tier Points
Helsinki (HEL) – London Heathrow (LHR) = 80 Tier Points
London Heathrow (LHR) – Düsseldorf (DUS) = 40 Tier Points

Total: 280 Tier Points


British Airways 240 Tier Points Run – Fazit und Eindrücke von meinem Tier Point Run

Ich bin die Strecke Anfang November geflogen an einem Samstag auf Sonntag. Es ging morgens in Düsseldorf los und ich kam gegen 16 Uhr in Helsinki an (ich hatte mir 2 Stunden Transferzeit in London gegönnt). Am nächsten Morgen um 7 Uhr ging es dann auch direkt wieder von Helsinki zurück nach Düsseldorf, wo ich gegen 14 Uhr ankam. Alle Flüge waren ohne Verspätung und auch sehr gut ausgebucht. Insgesamt eine angenehme Reise und leicht zu erfliegende Tier Points. Dies hatte bei mir dafür gesorgt das ich den Silver Status erreicht habe. Für 460 Euro war dies sogar unschlagbar und hat sogar meine Gesamtkosten für den Silver Status auf unter 2.000 gedrückt (siehe Beitrag). Es wird bestimmt nicht der letzte Run dieser Art von mir gewesen sein, vielleicht mache ich beim nächsten Mal sogar den Hüpfer nach Tallin mit. Ansonsten hier noch ein paar Bilder von meinem Tier Point Run:

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*