Flugzeuge beobachten am Flughafen Köln-Bonn

Der Flughafen Köln-Bonn (CGN) bietet gute Gelegenheiten Flugzeuge beobachten zu können. Dabei kommt man diesen beim Landeanflug sehr nahe. Welche Standorte dafür die besten sind will ich Euch in diesem kurzen Blog Beitrag einmal vorstellen.


Flugzeuge beobachten am Flughafen Köln-Bonn – Position 1

Die von mir erwähnten Positionen könnt Ihr ohne Probleme mit dem Auto erreichen. Für beide Positionen um Flugzeuge am Köln-Bonner Flughafen beobachen zu können gebt Ihr in Euer Navi am besten die „Alte Kölner Strasse“ als Ziel ein. Die erste Position ist vom „Parkplatz am Radarturm“ erreichbar. Dieser liegt im ersten Drittel der Strasse auf der rechten Seite.

Flugzeuge beobachten Flughafen Köln-Bonn
(c) Google Maps

Der Parkplatz ist nicht ausgeschildert und es kann passieren das Ihr beim ersten Mal an diesem auch direkt vorbeitfahrt. Nicht weit entfernt befindet sich auf der anderen Fahrseite aber ebenfalls ein Wanderparkplatz. Wenn Ihr am Parkplatz angekommen seit gelangt Ihr über einen Weg der links vom Parkplatz abgeht auf den oben markierten Weg am Flughafen entlang.

Nach etwa zwei bis drei Minuten habt Ihr bereits Aussicht auf den Flughafen und die Start und Landebahn. Dies ist allerdings die Landebahn auf der vermehrt der Cargo Verkehr startet und landet. Trotzdem habt Ihr einen guten Blick auf das Flughafen Gelände und am Ende des Weges könnt Ihr auch den Verkehrsmaschienen zusehen auf Ihrem Weg zu Ihrer Startposition.


Flugzeuge beobachten am Flughafen Köln-Bonn – Position 2

Die zweite Position ist die meiner Meinung nach viel interessantere. Hier könnt Ihr direkt in der Flugschneise entlang laufen so das die Flugzeuge direkt über Euren Kopf landen. Dafür fahrt Ihr die „Alte Kölner Strasse“ weiter bis irgendwann auf der linken Seite der Parkplatz „Parkplatz Altes Camp Alpenrath“ erscheint.

Flugzeuge beobachten Flughafen Köln-BonnDer Parkplatz ist ebenfalls nicht ausgeschildert. Ihr solltet allerdings kein Problem haben diesen zu finden. Es sind genug Parkplätze vorhanden und der Weg zur erwähnten Position, bei Google Maps als „Spotterpunkt 3“ markiert, geht direkt links vom Parkplatz ab.

Nach einem kurzen Spaziergang durch den bewaldeten Weg gelangt Ihr zu einer kleinen Kreuzung. Von dort an haltet Ihr Euch links. Diesen Punkt könnt Ihr ebenfalls nicht verfehlen. Entweder habt Ihr die Flugzeuge schon erkannt, oder aber Ihr seht auf der linken Seite in riesengroßes Feld und gelbe Positionslichter.

Flugzeuge beobachten Flughafen Köln-Bonn

Hier seit Ihr nun an der erwähnten „Spotterpunkt 3“ angekommen. Ihr steht nun genau in der Einflugschneise des Köln-Bonner Flughafens. Es gibt keine bessere Position wie hier um Flugzeuge beobachten zu können während des Landeanflugs. Am besten benutzt Ihr die Flightradar24 App (AppReview: Flightradar24) um zu verfolgen wann die nächste Maschine ankommt. Diese fliegen Euch dann wirklich direkt über den Kopf. Die Sonne steht dabei auch ideal im Rücken, somit perfekt um Fotos zu machen.

Leider gibt es hier keine Möglichkeiten es sich gemütlich zu machen und den Flugverkehr in Ruhe von einer Bank zu beobachten. Also entweder nehmt Ihr Euch eine eigene Sitzunterlage mit oder Ihr nutzt die Wanderwege für einen längeren Spaziergang. Da der Flughafen Köln-Bonn nicht sehr stark frequentiert wird kann es schon einmal zu ein paar Minuten Wartezeit kommen bis das nächste Flugzeug landet. Bedenkt auch das Ihr Euch auf einem offenen Feld befindet, somit steht Ihr permanent in der Sonne. Dies sollte Euch aber nicht abschrecken hier ein paar Flugzeuge zu beobachten. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß dabei!


Für den Flughafen Düsseldorf habe ich ebenfalls für Euch einen Blog Beitrag erstellt der die besten Positionen zum beobachten von Flugzeugen aufzähl. Ihr findet den Beitrag hier: https://weekendflyer.de/3-tipps-um-flugzeuge-am-flughafen-duesseldorf-zu-beobachten/

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*