Mein Jahresrückblick 2018

Das Jahr 2018 ist in seinen letzten Zügen und somit der perfekte Zeitpunkt das Jahr einmal Revue passieren zu lassen sowie einen verhaltenen Ausblick auf neue Projekte im kommenden Jahr zu werfen.


Mein Jahresrückblick 2018

Wie immer war vieles für dies Jahr geplant, aber nur eine Handvoll der Planungen wurde dann auch Realität. Zwei Ziele konnte ich allerdings erfüllen:

  • Im März diesen Jahres konnte ich etwas von meiner Bucket List streichen das schon seit einiger Zeit drauf stand. Und zwar der Fifth Freedom Flug von LATAM Airlines von Frankfurt am Main nach Madrid. Dieser wird in einem Boeing 787 Dreamliner ausgeführt und bietet die Möglichkeit eine Langstrecken Business Class für gerade einmal 150 Euro zu erleben.
  • Der einzige Vielfliegerstatus den ich in diesem Jahr besessen hatte war der Iberia Gold. Dieser kam durch einen Status Match von meinem alten AirBerlin Platinum Status zu Stande. Nach dem Wegfall von AirBerlin war es an der Zeit mir eine neue „Stamm“ Airline zu suchen. Deswegen stand für mich fest das ich nicht bei Iberia den Status verlängere, sondern den Silver Status im British Airways Executive Club anstrebe. Diesen konnte ich mir dann auch im November schon sichern, ganze vier Monate vor Ende meines Sammelzeitraums. Durch ein Angebot von British Airways war dieser dann sogar noch günstiger als ich in meinem Blog Beitrag British Airways Silver Status – Meine Kosten und Routen 2018 beschrieben hatte.

Ansonsten war das Jahr 2018 privat eines der negativeren in meinem Leben. Aber nach dem Fall kann es nur bergauf gehen. Dies war unter anderem auch der Grund warum ich in der ersten Jahreshälfte nicht viel geflogen beziehungsweise verreist bin. Ebenfalls stand ein Jobwechsel in diesem Jahr an der für extra Ausgaben gesorgt hat.


Mein Ausblick auf das Jahr 2019

Damit ich nächstes Jahr nicht wieder einen Jahresrückblick mit den Worten anfange das der Großteil meiner Pläne nicht erreicht wurde frage ich mich ob ich überhaupt welche für das neue Jahr machen soll. Die Besucherzahlen meines Blogs sind in dem Jahr etwas gestiegen, liegen aber noch weit entfernt von dem was ich mir wünsche. Deswegen werde ich im neuen Jahr in Angriff nehmen die Reichweite zu vergrößern. Dafür habe ich bereits schon ein paar Blog Beiträge beziehungsweise Themen geplant.

Da ich seit diesem Jahr auch Inhaber der American Express Platinum Card bin habe ich mir natürlich den Priority Pass gesichert der als Benefit bei der Kreditkarte mit dabei ist. Somit plane ich ein paar Lounges zu besuchen und darüber zu berichten die Ihr mit dem Priority Pass nutzen könnt. Ein weiteres Benefit war der Hilton Honors Gold Status sowie ein SPG/Marriott Status. Somit kommen vielleicht auch noch die ein oder anderen Hotel Reviews hinzu.

Natürlich steht im nächsten Jahr dann auch wieder die Requalifizierung des British Airways Executive Club Silver Status an. Wahrscheinlich wird wie im diesem Jahr der Großteil der dafür benötigten Tier Points durch Flüge innerhalb der USA erflogen. Aber wie gesagt ich mache da lieber keine Pläne. Was aber so gut wie fest steht ist das ich nächstes Jahr das erste Mal nach Japan fliegen werden. Dies wird komplett auf Prämentickets stattfinden da ich genug Meilen bei Miles & More für einen One Way First Class Flug gesammelt habe. Als Rückflug wird es entweder ein Business Class oder First Class Flug bei British Airways, oder einer anderen Oneworld Airline, werden. Ansonsten ist es das Ziel mindestens einen return Flug pro Monat zu absolvieren!

Wie sieht Euer Jahresrückblick beziehungsweise Ausblick aufs neue Jahr aus?

 

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*